Deutsch (Deutschland)

Exklusive Traversflöten von Stefan Beck

Der Berliner holzblasinstrumemtenbauer STefan Beck war und ist bekannt für seine Instrumente von außerordentlicher handwerklicher und musikalischer Qualität.
Altershalber und aus Gesundheitsgründen hat er vor einigen Jahren seine Werkstatt geschlossen.

Jedoch hat er ncoh eine kleine Anzahl von Traversflöten verschiedener Modelle im Angebot, die ich hier für ihn anbiete.

Alle sind jeweils auf eigene Weise besondere Stücke, vor allem auch in der Material-auswahl.

Bitte beachten Sie: Ich vermittle die Verkäufe dieser Flöten nur - es handelt sich um Privatverkäufe.

Bei Interesse bitte ich Sie einfach um eine Nachricht.

 

Traversflöte nach J. Eichetopf
415 Hz

Vierteilig - eine Fußklappe

Material: 
Taxus (Eibe)
Ringe aus Grenadill

Ein leicht ansprechendes und dabei sehr klangstarkes Instrument.
Johann Eichentops Flöten zeichnete sich aus durch eine besondere "Süße" im Klangbild.
So auch diese Flöte.

Preis: € 1800.-

Eichentopf 440

Traversflöte nach J. Eichetopf
440Hz

Vierteilig - eine Fußklappe

Material: 
Ebenholz
Ringe aus Elfenbein

Genauso wie die "tiefe" Flöte: leicht ansprechendeund #ußerst klangschön.
Ebenfralls mit dieser besonderen "Süße" im Klangbild.
Preis: € 1800.-

RESERVIERT

Quantz

Traversflöte nach J. J. Quantz
415 Hz

Fünfteilig - mit Kopfauszug und einer Fußklappe

Material: 
Pockholz
Ringe aus Kunstelfenbein

Ein besonders klangstarkes Instrument - typisch für die Flöten von Quantz.
Sicher das ideale Instrument für das Barock-Orchester!.

Pockholz ist eines  der härtesten - sicher auch robustessten - Hölzer, die für den Flötenbau geegignet sind.

Preis: € 1950.-

 

Stanesby

Traversflöte nach Th. Stanesby
415 Hz

Vierteilig - eine Fußklappe

Material: 
Ylex (Stechpalme)
Ringe aus Jorn

Diese besoners leichte Fltöe zeichnet sich aus durch ein feines, silbriges, dabei aber sehr tragfähiges Klangbild.

Preis: € 1750.-